UC Excellence-i
Besteckspülmaschine

Features

    Maschinengrößen

    Vier Maschinengrößen S, M, L und XL stehen – je nach Platzverhältnissen, Kapazität und Spülgut – zur Wahl.

    • UC-S (H: 760 mm, B: 460 mm, T: 603 mm) Höhe Energy-Version: 845 mm
    • UC-M (H: 760 mm, B: 600 mm, T: 603 mm) Höhe Energy-Version: 845 mm
    • UC-L (H: 855 mm, B: 600 mm, T: 603 mm) Höhe Energy-Version: 940 mm
    • UC-XL (H: 855 mm, B: 600 mm, T: 637 mm) Höhe Energy-Version: 940 mm
      Besonders geeignet zum Spülen von Blechen und Tabletts.

    Software

    Je nach Einsatzzweck können Sie beim Kauf einer Untertischmaschine zwischen vier speziellen Softwarearten wählen.

    • Gläserspülmaschine
    • Geschirrspülmaschine
    • Bistrospülmaschine
    • Besteckspülmaschine

    Eingebauter Reiniger-/Klarspülerbehälter

    Platzsparend und einfach zugänglich sind die eingebauten Reiniger- und Klarspülerbehälter.

    • Bequemes Nachfüllen
    • Kein zusätzlicher Platzbedarf für Kanister

    Touchscreen

    Der Touchscreen ist Bedien-, Kommunikations- und Kontrollplattform für Spülpersonal, Küchenchef und Servicetechniker.

    • Intuitive, sprachneutrale Bedienung: Programmauswahl durch einfaches Antippen des entsprechenden Spülgutbildes
    • Optische und akustische Signale informieren über Spülfortschritt und Maschinenzustand
    • Fehlereranzeige und teilweise eigenständige Fehlerbehebung
    • PIN-geschützte Ebenen für Küchenchef und Servicetechniker

    VarioPower

    VarioPower – die variable Druckanpassung.

    • Spüldruck wird dem Spülgut und der Verschmutzung angepasst: reduzierter Druck für fragiles, starker Druck für robustes Spülgut
    • Zusätzlich automatische Anpassung sämtlicher Spülfaktoren (Temperatur, Reiniger, Zeit)
    • Perfektes Spülergebnis bei gleichzeitiger Schonung des Spülguts

    Laugenfiltration

    Ein effizientes Vierfach-Laugenfiltrationssystem sorgt kontinuierlich für sauberes Spülwasser.

    • Stufe 1: Flächensieb für Grobschmutz
    • Stufe 2: Siebzylinder mit Feinfilter für kleine Schmutzteilchen
    • Stufe 3: Mediamat für Feinstpartikel wie Kaffeesatz
    • Stufe 4: Pumpenansaugsieb schützt Pumpe vor mechanischen Beschädigungen

    Spülfeld

    Zwei elliptische Spülfelder sorgen für optimale Spülleistung und hervorragende Flächendeckung.

    • Elliptische Spülfelder oben und unten für optimale Spülergebnisse
    • Spezielle Düsengeometrie für maximale Flächendeckung
    • Ein Spülfeld mit integrierten Spül- und Nachspüldüsen – kein Sprühschatten
    • Integrierte Spüldüsen können nicht verloren gehen

    Sonderprogramme

    Innovative Sonderprogramme decken zusätzliche Anforderungen ab.

    • ECO-Programme für noch sparsameren Betrieb
    • Silence-Programme für leiseren Betrieb – besonders empfehlenswert im Thekenbereich
    • Intensivprogramme für hartnäckige Verschmutzungen
    • Entkalkungsprogramm
    • Selbstreinigungsprogramm
    • Frei konfigurierbares Sonderprogramm für individuelle Anforderungen

    Trübungssensor

    Der Trübungssensor unterstützt das Laugenfiltrationssystem bei der Reinhaltung des Spülwassers.

    • Optische Analyse der Trübung im Tankwasser
    • Automatische Regeneration des Tankwassers bei zu hohem Schmutzeintrag

    Eingebaute Umkehrosmose

    Die eingebaute Umkehrosmose Excellence-i ermöglicht selbst im engen Thekenbereich das Spülen mit Osmosewasser mit den Untertischspülmaschinen UC-S und UC-M. Da die Umkehrosmose in die UC-S bzw. UC-M eingebaut ist, beschränkt sich der Platzbedarf auf die Abmessungen der Spülmaschine. Der Wasseraufbereitungsprozess ist vollständig in die Abläufe der Spülmaschine integriert, so dass Sie sich jederzeit auf polierfreie Spülergebnisse verlassen können - ohne Nachpolieren zu müssen.
    Mehr Informationen

  • Eingebaute Umkehrosmose
  • Maschinengrößen
  • Software
  • Touchscreen
  • VarioPower
  • Laugenfiltration
  • Spülfeld
  • Sonderprogramme
  • Trübungssensor
  • Eingebauter Reiniger-/Klarspülerbehälter
Optionen

    Passende Korbausstattung

    Beim Kauf einer Untertisch-Besteckspülmaschine erhalten Sie standardmäßig eine passende Korbausstattung zum Besteckspülen.

    Standardkorbpaket Größe S

    • Kunststoffkörbe und kunststoffbeschichteter Drahtgitterkorb
    • Trägerkorb für Besteckköcher mit 6 Besteckköchern

    Beim Kauf einer Untertisch-Besteckspülmaschine erhalten Sie standardmäßig eine passende Korbausstattung zum Besteckspülen.

    Standardkorbpaket Größe M/L/XL

    • Kunststoffkörbe und kunststoffbeschichteter Drahtgitterkorb
    • Trägerkorb für Besteckköcher mit 9 Besteckköchern

    Eingebauter Enthärter

    Der eingebaute Enthärter ist platzsparend in die Spülmaschine integriert und liefert durch das Prinzip des Ionenaustauschs kontinuierlich weiches Wasser.

    • Kontinuierliche Verfügbarkeit von weichem Wasser
    • Automatische Regeneration während des Spülgangs
  • Eingebauter Enthärter
  • Passende Korbausstattung
Zubehör

    Unterbauten

    Winterhalter bietet Ihnen passend zu den Untertischmaschinen verschiedene Unterbauten.

    • Ergonomisches Arbeiten
    • Platzsparende Aufbewahrung von Körben

    Abtropfwannen

    Stellen Sie Ihren Spülkorb direkt nach dem Spülgang in eine Abtropfwanne, um Restwasser gezielt aufzufangen.

    • Platzsparendes Abstellen von Spülkörben
    • Restwasser wird gezielt aufgefangen
  • Unterbauten
  • Abtropfwannen
Downloads
Persönliche Beratung

For an individual consultation or if you have any questions, please contact

  • your local Winterhalter subsidiary

  • the Winterhalter headquaters
    Phone +49 7542 402-5327
    E-Mtpxkaiqhl (infmqno@wisqz7nterhalmuzzter.biznr2x)

Nie mehr Polieren. Brillanz eingebaut.

Mit der Besteckpülmaschine UC Excellence-i mit eingebauter Umkehrosmose ist das Spülen mit Osmosewasser selbst im engen Thekenbereich problemlos möglich. Da die Umkehrosmose vollständig in die UC-S bzw. UC-M eingebaut ist, beschränkt sich der Platzbedarf auf die Abmessungen der Spülmaschine.

Bei den UC Excellence-i Geräten bilden Untertischspülmaschine und Umkehrosmose eine perfekte Einheit. Der Wasseraufbereitungsprozess ist vollständig in die Abläufe der Spülmaschine integriert, so dass Sie sich jederzeit auf polierfreie Spülergebnisse verlassen können.

Bei längeren Spülpausen verhindert die Funktion AquaOpt eine Rückversalzung, die das Spülergebnis negativ beeinflusst. Gespült wird immer mit optimalem Wasser für beste Spülergebnisse und glänzendes Besteck.

Kommunikation und Bedienung der UC Excellence-i Geräte werden über das Touchdisplay der Spülmaschine gesteuert. Der Betriebszustand wird auf dem Display angezeigt – so kann auf Störungen umgehend reagiert werden.

Die gesetzlich vorgeschriebene wassertechnische Sicherungseinrichtung (WSE) ist bei allen Modellen bereits eingebaut. Einfach Strom und Wasser anschließen und die Spülmaschine ist funktionsbereit. Es entstehen weder zusätzlicher Installationsaufwand noch Extrakosten.

UC Excellence-iPlus Maschinen sind zusätzlich mit einem eingebauten Enthärter ausgestattet. Dank der Funktion VarioAqua können für Spülprogramme unterschiedliche Wasserqualitäten hinterlegt werden. Die Initialbefüllung der Maschine und das Selbstreinigungsprogramm erfolgen kostengünstig mit enthärtetem Wasser. Nach der Befüllung wird vom ersten Spülgang an mit Osmosewasser gespült. Darüber hinaus erhöhen sich dank des Enthärters die Lebensdauer und die Leistung der Osmosemembran. Ein Plus an Wirtschaftlichkeit der UC Excellence-iPlus.

Passend zu diesem Produkt

Wasseraufbereitung | Chemie | Spülkörbe
Produktberater
Winterhalter Produktberater

Technische Daten: UC Besteck Excellence-i

UC-Serie nach Größe in [mm]:
Technische Daten UC-S UC-M
Breite 460 600
Höhe mit Füßen 725-760 725-760
Tiefe ohne/mit Reinigerbehälter 617 / 637 617 / 637
Lichte Einfahrhöhe 309 309
Höhe als Energyausführung mit Füßen 810-845 810-845
Höhe als Excellence-i Ausführung mit Füßen 820-855 820-855
Tankinhalt [l] 9,5 15,3
Wasserschutzklasse Standard/optional IPX3 / IPX5 IPX3 / IPX5
Excellence-i
Technische Daten Einheit Excellence-i Excellence-iPlus
Theoretische Leistung [Körbe/h] 11 11
Kurzprogramm [Körbe/h] 21 21
Nachspülwassermenge* [l] 3,4 3,4
Nachspültemperatur [°C] 86 86
Tanktemperatur [°C] 69 69
Max. Wasserzulauftemperatur [°C] 60 60
Leistung bei 15°C Zulauftemperatur [l/h] 42 42
Max. Leitwert Zulaufwasser [μS / cm] 1200 1200
Max. Wasserhärte [° GH] 35 31
Ausbeute bei 0 °dH [%] 55 +/-5 55 +/-5
Vorenthärtung Empfohlen! Für einen Betrieb ohne Vorenthärtung bis 35 °GH zugelassen. Mit eingebautem Enthärter ausgestattet
Gesamtanschlusswert / Absicherung 380V-415V / 3N~: 8,1 kW / 16 A
380V-415V / 3N~: 6,2 kW / 10 A
220V-240V / 1N~: 3,4 kW / 16 A
220V-240V / 1N~: 4,4 kW / 20 A
220V-240V / 1N~: 2,8 kW / 13 A
220V-240V / 1N~: 2,0 kW / 10 A
380V-415V / 3N~: 8,1 kW / 16 A
380V-415V / 3N~: 6,2 kW / 10 A
220V-240V / 1N~: 3,4 kW / 16 A
220V-240V / 1N~: 4,4 kW / 20 A
220V-240V / 1N~: 2,8 kW / 13 A
220V-240V / 1N~: 2,0 kW / 10 A

Die angegebenen technischen Daten beziehen sich auf einen Betrieb unter Idealbedingungen. In Abhängigkeit der lokalen Gegebenheiten können einzelne Werte abweichen und müssen bei der Inbetriebnahme nachjustiert werden.

* Unverbindliche Angabe. Der tatsächliche Nachspülwasserbedarf kann abhängig von den bauseitigen Gegebenheiten variieren.